Befristet bis 31.12.2020:

 

Ab dem 19. Oktober können Ärzte wieder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen nach einem ausschließlichen Telefonkontakt ausstellen.

 

Die Regelung ist für Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen möglich. Ärzte sollen sie nach Telefonkontakt bis zu sieben Kalendertage krankschreiben können. Eine Verlängerung für einen weiteren Zeitraum von bis zu sieben Kalendertagen ist im Wege der telefonischen Anamnese einmalig möglich. Mehr Informationen hier ...

9. Oktober 2020:

Sperrstunde in Bremen: Das sind die neuen Corona-Regeln

Senat beschließt weitere Maßnahmen im Umgang mit

steigenden Corona-Zahlen

 

"Im Einzelnen hat der Senat entschieden:

 

Im Bremen (Stadt) ist eine Sperrstunde und ein Alkoholverkaufsverbot im Zeitrahmen von 23 bis 6 Uhr einzuführen.


Im Rahmen der Kontaktbeschränkungen die Zahl der Personen, die sich in der Öffentlichkeit treffen dürfen, von zehn auf fünf zu reduzieren.


Die Obergrenze für private Feiern oder öffentliche Veranstaltungen mit Alkoholausschank ist erneut zu senken und zwar auf maximal zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Das Ordnungsamt ist zu ermächtigen, die Mund-Nasen-Schutz-Plicht auf Orte im öffentlichen Raum auszuweiten, in denen regelhaft der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, wie beispielsweise auf Wochenmärkten, im Gebiet um den Sielwall und an der Schlachte.

 

Zur vollständigen Pressemitteilung des Bremer Senats ...

Täglich ändert sich etwas beim Thema Reisen und Corona.

 

Geh mit Fragen wegen gebuchter Reisen zur Verbraucherberatung Bremen.

 

Sie berät auch telefonisch.

Termin unter 0421160777.

Weitere Informationen ...